Im April 2020 organisiert yougend.ch in Kooperation mit der reformierten Kirche Zürich Kirchenkreis zwölf einen Sozialeinsatz nach Südamerika.

Reisedaten
5. bis 26. April 2020 | Curitiba Brasilien

An- und Rückreise
Die Flüge werden alle als „Connecting Flights“ gebucht. Die Transatlantikflüge erfolgen entweder mit Lufthansa oder Latam. Abreise wäre Sonntag Nachmittag / Rückkehr Sonntag-Abend.

Leitung & Kosten
Die Lagerleitung erfolgt durch erfahrene Jugendarbeitende, welche bereits selber Sozialeinsätze geleitet haben. Die Hauptverantwortung liegt bei Simon Brechbühler.
Die Kosten für die Teilnehmenden belaufen sich zwischen Fr. 600 bis 950.- für die gesamten drei Wochen (exkl. touristische Aktivitäten).

provisorische Planung
5. / 6. April | Anreise / Aklimatisation
6. – 10. April | Einsatz in der Favela in Curitiba (Hilfswerk & PowerDays)
11. – 13. April | Besuch Strand
13. – 17. April | Einsatz in der Favela in Curitiba (Hilfswerk & PowerDays)
18. April | Jokertag
19. – 20. April | Besuch Cataratas
21. – 23. April | Einsatz in der Favela in Rio (Hilfswerk & PowerDays)
24. / 25. April | touristische Aktivitäten / Reflektion

Wichtige Informationen

  • Der Einsatz findet nur bei min. fünf fixen Anmeldungen statt.
  • Die provisorische Anmeldung bis zum 15. Juli 2019.
  • Versicherung und Impfung gemäss Empfehlungen des Tropenarztes sind Sache der Teilnehmenden.

provisorische Anmeldung unter:
https://forms.gle/nLTeGFYVJtfiqoGB9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.