Nach knapp 10 Tagen verabschiedeten wir uns schweren Herzens aus Curitiba. Vor uns lag eine zweitägige Weiterreise von knapp 1200 Kilometer tiefer in den Südamerikanischen Kontinent.

Donnerstag, 14. Februar 2019

Als Zwischenhalt auf unserer Weiterreise stoppten wir in Foz de Iguaçu an den Wasserfällen. Diese gelten als eines der 7 Naturweltwunder. Mehr als 250 Wasserfälle donnern über die Felswände in die Tiefe. Hier sagen Bilder mehr als tausend Worte.

Erschienen am Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.